Green%20palm%20leaf%20pattern%20texture%20abstract%20background.%20Copy%20space%20for%20gr
LOGO_TRANSPARENT (1).png

Cacaoceremony
Rainbowmedicine & Heartmedicine

Es gibt ein altes Sprichwort in Südamerika, das besagt, dass heilige Pflanzen ihre Heimat verlassen werden, um den Menschen in den Städten Heilung und Herzöffnung zu bringen, in einer Zeit, in der dies benötigt wird.

Einer dieser heiligen Pflanzen ist Cacao.

Cocoa beans close-up on indigenous hands

Cacaoceremony

Eine Ceremony ist eine ganz besondere Zeit für dich, deine Visionen und dein Herz.

Sie schenkt dir den Raum und Rahmen, um Antworten auf deine Fragen zu finden. 

Betritt mit Cacao die Welt deiner Seele und reise in deine seelischen Tiefen, verbinde dich mit deinem Herzen, um Antworten für dein Hier und Jetzt zu finden.

Erlaube dir die Botschaften deiner Seele zu hören, zu entschlüssseln, zu verstehen und anzunehmen.

Oftmals blockieren die vielen Schleier, die wir auf unserem Herzen und Augen haben, unsere Wahrheit, unsere Visionen, unsere Verbindung zu uns selbst und lassen uns eine andere Realität wahrnehmen.

Erlebe tiefste Verbindung, Magie und Heilung mit Cacao.

Denn alles was du suchst, ist bereits in dir.

Erkenne in einem liebevollen kreierten Rahmen, jenseits von Bewertungen, Regeln und Gesetzen, die Weite deines Selbst, all dein Wissen und deine Einzigartigkeit. 

Zeremonieller Cacao

Zeremonieller Cacao ist eine sanfte und zugleich tief wirkende Pflanze.

Cacao wird auch "Regenbogenmedizin" genannt - so vielfältig ist die Form und Wirkung von Cacao. 

Auf körperlicher Ebene entspannt Cacao und schenkt zugleich Energie.

Auf seelischer, energetischer und spiritueller Ebene wirkt Cacao öffnend und therapeutisch und vermittelt seelische Botschaften, wenn man sich mit einem tiefen Ja mit Cacao verbindet.

Cacao löst emotionale Blockaden und schenkt (Selbst-)Erkenntnis, abseits unseres überaktiven Verstandes und Denkens. 

Denn über die Sprache unseres Körpers, in Form von körperlichen Empfindungen und Emotionen spricht unsere Seele unentwegt mit uns.

Cacao gilt seit seiner Entdeckung vor min. 5000 Jahren als Medizin und schon die Maya, Inkas und Azteken wussten um die enormen Kräfte des Cacao.

So war Cacao zum Einen Zahlungsmittel, zum Anderen wurde diese Pflanze für rituelle, schamanische und medizinische Zwecke eingesetzt.

"Göttertrunk" wurde Cacao auch gennant und nur ausgewählte Personen durften über Cacao mit den Göttern in Kontakt treten.

Cacao war damals so wertvoll wie Gold. Diese Verbindung ist bemerkenswert, denn in unserer heutigen Zeit, wo die Tradition des Cacao fast vergessen wurde, hilft Cacao uns, unserer inneres Gold in der Tiefe zu finden und erstrahlen zu lassen.

Dies geschieht in einem rituellen Rahmen.

Cacao vs. Cacao

Zeremonieller Cacao bezieht sich im Allgemeinen auf die gemahlenen Samen der Cacacofrucht und unterscheidet sich genetisch zu 99% von dem herkömmlichen und im Handel erhältlichen Cacao. 

Der Samen besteht zu über 50% aus gesundem Fett, enthält die wichtigen essentiellen Nährstoffe und ist als Cacaobutter bekannt.

Im Gegensatz zu Cacaopulver wurde zeremonieller Cacao nicht entfettet und nur minimal verarbeitet, um seine gesundheitlichen Vorteile zu maximieren.

Sobald die Butter aus dem Cacao entfernt wurde, wird das zurückbleibende feste Pulver als "Cacaopulver" bezeichnet. 

Dieses Cacaopulver wird von der Süßwarenindustrie und zur Herstellung von billiger Schokolade verwendet, indem es mit Pflanzenfetten geringerer Qualität versetzt wird. 

Cacaoceremony:

Personal Cacao Ceremony (1 - 3 Personen)

Cacao Ceremony Workshops (auch in Kombination mit Yin Yoga oder Breathwork)

Cacao Ceremony Events

Zeremonieset Cacao.jpg